Beratung anfordernProdukt anfragen
Medienblock

Starke Stütze

Die Aker Ostseewerft Warnemünde ist eine der modernsten Werften Europas und u.a. auf den Bau von Vorschiffen spezialisiert. Beim Bau eines eisgehenden Frachtschiffes 2005 lastete viel Verantwortung auf vier LUKAS Zylindern.

LUKAS Zylinder vorne dabei

Aufgrund der engen Terminsituation wurde nur der vordere Teil des Schiffrumpfs in Warnemünde gebaut. Dabei stemmten vier starke 140 t LUKAS Zylinder mehrere hundert Tonnen des Stahlkolosses. Die Herausforderung für die Zylinder: über mehrere Wochen mussten tonnenschwere Lasten absolut stabil und millimetergenau einjustiert stehen bleiben. Dafür sorgten die mechanischen Verriegelungshülsen der Zylinder, durch die der Koloss sicher von den Zylindern gestemmt werden konnte.

ostsee_werft_04

Überzeugende Arbeit

Erfolgreicher Abschluss: Nachdem das Vorderteil des Schiffsrumpfes angefertigt war, wurde es mit einer aufwendigen Schleppfahrt nach Finnland gebracht und dort mit dem Hinterteil verbunden.

Die Zuverlässigkeit der LUKAS Zylinder hat überzeugt. Die extra für dieses Projekt beschafften Geräte, werden weiterhin bei Serienprojekten auf der Werft eingesetzt.

ostsee_werft_06

07.12.2011
Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren