Beratung anfordernProdukt anfragen
Medienblock

Mein LUKAS kann…

Heben

Das Heben und Stützen schwerer Lasten ist die "Kernkompetenz" unserer Zylinder. Mit maximalen Hubkräften zwischen 5 und 1100 Tonnen ist Ihren starken Kollegen nichts zu schwer.

Drücken

Beim Fixieren oder Wegdrücken von Lasten verrichten die Zylinder ihre Arbeit gleichermaßen zuverlässig. Das kann bei der Materialprüfung sein, bei Abbrucharbeiten - oder bei genau Ihrem Anwendungsfall.

 

Schieben

Große Lasten in der Horizontalen zu bewegen, ist ein weiteres klassisches Einsatzszenario für die Zylinder von LUKAS. Ihre Stärke und Ausdauer stellen sie zum Beispiel bei Tunnelarbeiten oder im Brückenbau unter Beweis.

 

Pressen

Seit Jahrzehnten ist LUKAS aus deutschen Werkstätten nicht mehr wegzudenken. Hier bringen zahllose Zylinder den richtigen Druck auf Bleche und andere Werkstoffe.

 

Ziehen

Neben Drücken und Heben kann auch gezogen werden. Sei es mit einem Zugzylinder, der schwere Lasten zusammen zieht, einem Hohlkolbenzylinder, der häufig für Zugversuche bei Materialprüfungen zum Einsatz kommt oder dem Abzieher, der unter anderem festsitzende Zahnräder von der Kolbenstange zieht.

 

 

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren